Zukünftige Veranstaltungen der LGPZ

Die Pandemiefesseln haben sich gelockert. Auch die Lippische Gesellschaft für Politik und Zeitgeschichte atmet auf. Die Mitglieder werden in der nächsten Zeit zu einigen gemeinsamen Treffen und Veranstaltungen eingeladen.

LGPZ-Stammtisch am 18. Oktober um 16.00 Uhr in Cafe Vielfalt.

Wenn sich mal mehr, mal weniger Mitglieder zum Stammtisch treffen, entstehen sofort interessante Gespräche. Nicht selten geht es dabei um weitere Ideen für die Lippische Gesellschaft und natürlich um die nächsten Aktionen und Veranstaltungen.

Da wir uns jeweils am ersten Montag im Monat zum Stammtisch treffen wollen, wird der nächste Termin der 1. November sein.

 

Am 27. Oktober beginnt eine neues Veranstaltungsformat: “LGPZ vor Ort” mit dem Kennenlernen eines Leader-Projekts

Zu Beginn wird die Regionalmanagerin des 3-L-Leader-Projekts Susanne Weishaupt über das EU-geförderte Leader-Programm informieren. Sie wird exemplarisch einige Projekte aus den 3-L-Kommunen Lage, Lemgo, Leopoldshöhe vorstellen. Die Veranstaltung soll im Dorfbegegnungszentrum in Hörstmar stattfinden, denn das ist ein größeres Leader-Projekt. Es sind dort eine Gesundheitsberatung und ein inclusives Cafe eingerichtet worden. Wir werden dazu einiges von der Trägerorganisation “MitgeDacht” erfahren können.

Auch für Cafe und Kuchen wird gesorgt sein.

 

Die Mitgliederversammlung der LGPZ soll am 13.11.2021 in Lemgo stattfinden.

Die Pandemie verhinderte die obligatorische Mitgliederversammlung im vergangenen Jahr. Es besteht also Nachholbedarf. Ein Rückblick auf bisherige Aktivitäten, aber natürlich auch die Planungen für 2022 werden im Mittelpunkt stehen. Wichtig sicher auch die Wahl des zukünftigen Vorstands, für den einige Veränderungen anstehen.

Diesen Beitrag teilen:

Kommentare sind deaktiviert.