Die “Lippische Gesellschaft für Politik und Zeitgeschichte e.V.” hat es sich zur Aufgabe gemacht, politische und damit auch historische Entwicklungen zu beobachten, sich immer wieder auch “vor Ort” anzusehen und mit kompetenten Gesprächspartnern zu erörtern. Dabei werden die relativierenden Bezüge zu lippischen Problemen ins Blickfeld gerückt. Die “Lippische Gesellschaft für Politik und Zeitgeschichte e.V.” ist selbstverständlich parteipolitisch ungebunden.

Bei den regelmäßigen Themenreisen und Veranstaltungen bilden die langjährigen Erfahrungen lippischer Mandats- und Funktionsträger eine wichtige Grundlage.

Karl Hermann HaackVorsitzender ist der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Karl-Hermann Haack.

  • Stellvertretender Vorsitzender:  Friedrich Wilhelm Held
  • Schriftführer: Rolf Eickmeier
  • Kassiererin:  Gerlinde Mohr
  • Beisitzerin:  Elisabeth Webel

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.