“La dolce Vita”

Wer von den Älteren erinnert sich nicht an diesen Film von Frederico Fellini aus dem Jahre 1960? Marcello Mastroianni und vor allem Anita Ekberg waren in aller Munde. In der Reihe “Historische Filme – neu erlebt” gibt es ein “Wiedersehen”.

Die LGPZ will nach der Darstellung des attraktiven Lebens im Nachkriegs-Paris (“Ein Amerikaner in Paris”) ein Schlaglicht auf die erkennbar dekadente High-Society im Rom der beginnenden 60er Jahre werfen. “La dolce Vita” macht es möglich am

Mittwoch, den 02.10.2019 um 17:00 Uhr im HANSA-Kino in Lemgo, Neue Torstr. 33.

Diesen Beitrag teilen:

Kommentare sind deaktiviert.