LGPZ fordert “kommunale digitale Agenda”

“Wir sollten nicht in die Digitalisierung hineinstolpern”, bemerkte Rolf Eickmeier (LGPZ) in der jüngsten “Politik am Samstagvormittag”-Veranstaltung, “wir müssen diese Entwicklung bewusst und planvoll gestalten.” Schon am Ende der ersten LGPZ-Veranstaltung zu diesem Thema mit dem Beauftragten der NRW-Landesregierung (CIO) Hartmut Beuß lautete das Fazit: Jede Kommune braucht eine lokale Agenda zur Digitalisierung. Was ist damit gemeint? Weiterlesen…