Ukraine braucht weiter Hilfe

Insbesondere in den vom Krieg betroffenen Gebieten brauchen die Menschen in der Ukraine weiterhin humanitäre Hilfe. Die LGPZ hat von Anfang an darauf hingewiesen, dass in Hilfstransporten erprobte Organisationen unterstützt werden sollten. In Lippe ist das vor allem der Verein “Kinder in Not e.V.” Am 24. Juni startet in Lemgo wieder ein Hilfstransport nach Lwiw (Lemberg). Von dort erfolgt der Weitertransport mit Kleintransportern in die Kriegsgebiete. Weiterlesen…

Wie es nach der Konferenz zur Zukunft Europas weitergeht

Zu Beginn des großen europäischen Bürger-Beteiligungsprojektes hat der Vorstand der Lippischen Gesellschaft für Politik und Zeitgeschichte mit der Europaparlamentarierin Gabriele Bischoff aus Berlin eine Video-Konferenz durchgeführt. Gabriele Bischoff hat sich sehr für dieses große Demokratieexperiment eingesetzt und auch die LGPZ von der Beteiligung überzeugt. Nun liegen die Ergebnisse der Konferenz vor. Was geschieht nun?  Dazu hat Gabriele Bischof vor kurzem im Europäischen Parlament gesprochen. In einer aktuellen Mail an die LGPZ verweist sie darauf.

Weiterlesen…

Lausitz-Themenfahrt: Noch einige freie Plätze

Das Programm der diesjährigen Themenfahrt der LGPZ vom 2. bis zum 5. August ist inzwischen insbesondere für die Gespräche mit Fachleuten zum Strukturwandel in der Region weiter ausgearbeitet worden. Daraus ergibt sich eine sehr anregende Kombination von touristischen Besonderheiten und interessanten Hintergrundgesprächen.

Buchung und Reservierung bei:

Ostreisen GmbH, Lagesche Str. 32  – 32657 Lemgo  

Tel. 0 52 61 288 26 00 Mail: info@ostreisen.de